Navigation und Service

Geodateninfrastruktur
Schleswig-Holstein

Meldungen

Neuigkeiten und Meldungen zur GDI-SH

Letzte Aktualisierung: 20.04.2022

Der Newsletter der GDI-DE (Februar 2022) ist veröffentlicht

Externer Link zum GDI-DE Newsletter Februar 2022 (PDF)

Der Newsletter der GDI-DE (Dezember 2021) ist veröffentlicht

Externer Link zum GDI-DE Newsletter Dezember 2021 (PDF)

5. Geo-Fortschrittsbericht veröffentlicht

Die Bundesregierung hat den fünften Bericht der Bundesregierung über die Fortschritte zur Entwicklung der verschiedenen Felder des Geoinformationswesens im nationalen, europäischen und internationalen Kontext (5. Geo-Fortschrittsbericht) beschlossen und dem Deutschen Bundestag vorgelegt. Für Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Verwaltung gehören Geoinformationen zum Alltag. Sie tangieren fast alle Lebensbereiche und sind ein entscheidender Motor unserer Wissensgesellschaft. Der Bericht stellt deswegen anhand von 59 Beispielen aktuelle Entwicklungen vor.

Geoinformationen sind aktuell unverzichtbare Werkzeuge zur Bewältigung der Herausforderungen rund um das Corona-Virus. Die Georeferenzierung von z. B. Krankenhäusern, Arztpraxen, Supermärkten, Verkehrswegen in Verbindung mit demografischen Daten wie Bevölkerungsdichte und Altersstruktur helfen Politik und Verwaltung, um sachgerechte Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu planen und umzusetzen.

Aus Schleswig-Holstein finden Sie auf Seite 8 einen Bericht aus unserem Geokompetenzzentrum zum Thema: GDI-SH: Aufbau und Vorhalten von amtlichen Registern in Schleswig-Holstein (AREG)

(Quelle: IMAGI)

Adressregister Schleswig-Holstein (AREG)

Das neue Adressregister Schleswig-Holstein (AREG) steht seit dem 01.10.2020 für die kommunalen Beteiligten zur Verfügung. Das AREG ermöglicht den geodatenhaltenden Stellen der Kommunen, neben der Anzeige der aktuellen Adressdaten, die digitale Übermittlung von neuen und zu ändernden Adressen auf einem komfortablen und einheitlichen Weg an das LVermGeo SH.

Weitere Informationen im GDI-SH-Wiki

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Auswahl bestätigen